Who's Afraid of Alice Miller?

Dokumentarfilm - Startdatum: 02.12.2021
Kein Cover vorhanden

Als Martin Miller, der Sohn der Kindheitsforscherin Alice Miller, 2013 sein erstes Buch veröffentlicht, geht ein Aufschrei durch die Presse. Zum ersten Mal lässt Miller, selbst als Psychotherapeut tätig, hier das Bild einer Frau entstehen, die der eigenen tragischen Lebensgeschichte schlichtweg nicht entkommen konnte – mit fatalen Folgen. Alice Miller hat immerzu weggeschaut, wenn Martin von seinem Vater brutal verprügelt wurde. Bis heute leidet der inzwischen erwachsene Mann darunter, den Widerspruch zwischen Autorin und Mutter anzunehmen.

0 / 10
0

Kommentare

Noch kein checkmovie.at Konto? jetzt registrieren